Neu: Citterio Bocconcini Mini-Salami am Strang

Traditionsreiche Spezialität

Essen, November 2017 – Feinster Parmaschinken, klassische Mortadella und luftgetrocknete Salami – das Sortiment des Wurstwarenherstellers Citterio umfasst eine Vielzahl typisch italienischer Delikatessen. Ganz neu im Sortiment ist die Salami Bocconcini. Dabei handelt es sich um luftgetrocknete Mini-Salami am Strang. Der Essener Feinkostexperte R&S vertreibt das Citterio Angebot exklusiv auf dem deutschen Markt.

Mini-Salami wie die Citterio Bocconcini erfreuen sich in Italien großer Beliebtheit – und sie haben besonders in der Lombardei eine lange Tradition. Die lombardischen Jäger nahmen die praktischen Leckereien als kleinen Snack für zwischendurch gerne mit auf die Jagd. Die Citterio Bocconcini werden nach einer überlieferten Rezeptur produziert.

Nach althergebrachter Tradition
Eine rubinrote Farbe zeichnet die Spezialität aus. Sie wird aus reinem Schweinefleisch hergestellt und reift etwa 25 Tage an der frischen Luft. Die Citterio Bocconcini sind sowohl im Flow-Pack-Frischebeutel zu vier Stück am Strang im SB-Bereich erhältlich als auch in der Kette mit 250 Gramm oder 1,5 Kilogramm für die Bedientheke.

Citterio_Bocconcini