Wissenswertes

  • Breites Barbecue-Sortiment von R&S

    grillen_1

    Grillen einmal quer durch Europa Essen, April 2016 – Kaum klettern die Temperaturen in den zweistelligen Bereich,befeuern die Deutschen ihren Grill. Die Bundesbürger haben besonders viel Spaß daran, am Rost zu stehen und die leckersten Köstlichkeiten zu brutzeln. Deshalb ist die Grillsaison traditionell eine absatzstarke Zeit für Fleisch-und Wurstspezialitäten. Der Essener Feinkostexperte R&S hält ein

  • Imperial begeistert mit Hähnchenpasteten

    imperail_klein

    Perfekt für die warme Jahreszeit Essen, Juni 2016 – Im Sommer haben Konsumenten vor allem Lust auf leichte Speisen. Hähnchenprodukte sind da genau das Richtige. Das belgische Unternehmen Imperial bietet ein vielseitiges Sortiment verschiedener Geflügelartikel, die den saisonbedingten Verbraucherwünschen perfekt entgegenkommen. Dazu gehören unter anderem Pyramido Hähnchenbrustpasteten Provenzal und Festivo Hähnchenbrustpasteten. Der Essener Feinkostexperte R&S

  • Köstliches Jungbullen-Roastbeef mit französischem Flair von Château Boeuf

    Jungbullen-Roastbeef_mit_Mini-Quiches

    Rezeptservice Aromatisch, saftig und so zart, dass es fast auf der Zunge zergeht – das Roastbeef gehört zu den edelsten Stücken des Jungbullen. Ein Roastbeef aus dem französischen Château Boeuf®-Markenfleischprogramm entspricht allerhöchster Qualität. Die High-End-Jungbullenprodukte aus natürlicher und nachhaltiger Haltung sind etwas ganz Besonderes und zeichnen sich durch eine feine Marmorierung und exzellenten Geschmack aus.

  • Neu: Imperial Hähnchenbrustfilet Madras Curry

    madras_klein

    Gekonnt kombiniert Essen, April 2016 – Der belgische Wurst-und Fleischwarenhersteller Imperial ist für seine hochwertigen Hähnchenerzeugnisse bekannt. Ab sofort hat das Unternehmen ein neues Produkt im Sortiment, welches das zarte Geflügel mit würzigem Curry kombiniert: Hähnchenbrustfilet Madras Curry. Der Essener Feinkostexperte R&S vertreibt die Imperial-Produkte exklusiv auf dem deutschen Markt. Die Innovation besteht zu 88